8. Mai 2012

MAC Taupe Blush Review

Konturieren kann Wunder bewirken - ich liebe es, die Wangenknochen zu betonen. Das Ganze soll aber immernoch natürlich aussehen. Die Blushes, die ich bisher ausprobiert habe, waren aber alle zu warm. Teilweise nur einen Hauch, aber die perfekte Nuance war noch nicht dabei. Irgendwann wurde mir die Farbe Taupe von MAC, ein Blush, der nur im MAC Pro Store erhältlich ist. Selbst der relativ neutrale Bronzer Hoola von Benefit sieht im Gegensatz zu Taupe richtig warm aus. Taupe ist tatsächlich sehr kühl und aschig - und damit perfekt zum Konturieren. Wo für wärmere Hauttypen Harmony Blush von MAC gehypt wird, kann ich für kühlere Hauttypen Taupe absolut empfehlen! 

Taupe ist super pigmentiert und lässt sich prima aufbauen, dass er auch bei dunklerer Haut funktioniert, lässt sich aber wunderbar ausblenden, sodass er selbst bei Blassnäschen noch natürlich wirkt. Leider gibt es Taupe nur als Refill, das finde ich persönlich schade, da nicht jeder eine Palette besitzt, deswegen einen Miniabzug.
Note: 1-

Übrigens kann jeder im MAC Pro Store bestellen - ein Anruf genügt (z. B. in Köln) und schon kann man sein Wunschprodukt mit Kreditkarte ordern.
Benefit Hoola vs. MAC Taupe Blush

Kommentare:

  1. Hey tolle Review,

    ich hab den Harmonie Blush schon so oft im Lagen geswatcht und nie mitgenommen da er irgendwie bei mir nicht zum konturieren passte.
    Ich hab auch einen eher kühleren Hautton, ich denke das nächste mal werde ich Taupe Blush swatchen :). Danke für den Tip!

    Lg

    PS: Toller Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dir helfen konnte :-)

      Löschen